Bruchsee Heppenheim - Das Naherholungsgebiet an der Bergstraße

Die Tierwelt am Bruchsee

Am Bruchsee gibt es zahlreiche Tiere zu beobachten. Neben Stockenten und Gänsen (Kanadagänse, Graugänse, Nilgänse, Nonnengänse) kann man auch Schildkröten, Graureiher, Kormorane, Störche, Schwäne, Blesshühner, Teichhühner, Haubentaucher, Feldhasen, Eichhörnchen, Libellen, Frösche, Eidechsen, Bienen und zahlreiche Vogel- und Insektenarten bewundern.

Bei klarem Wasser kann man Karpfen und andere Fische sehen und in direkter Ufernähe auch Kaulquappen bewundern. Im Frühjahr sind Jungtiere immer wieder ein Anziehungspunkt für JUNG und ALT.

 

Eidechse
Schildkröte
Nilgans
Libelle
Kanadagans
Stockentenfamilie
Graureiher
Graugans
Amselweibchen
2 Kanadagänse
5 Graugansküken
2 Nonnengänse
Stockente kopfüber
Mittagsschlaf
Sonnenbad
Mittagsgymnastik
Stockenten im Jahr 2010
Kanadagansfamilie im Jahr 2010
Frühsport Graugansküken
12 Kanadagansküken
Kormoran im Anflug
Segel trocknen
Kohlmeise
Rotkehlchen